Offene Ateliers – Rückblick

Zum Nachlesen zunächst den Link zum heutigen rp-Artikel; Fotostrecke und persönliches Feedback folgen in Kürze

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/geldern/streifzug-durch-gelderns-kunstszene-aid-1.4574681

Advertisements

Über Jörg Möller

News aus dem Atelier
Dieser Beitrag wurde unter Neu und aktuell abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Offene Ateliers – Rückblick

  1. Tobias schreibt:

    recht hat er es waren zu wenige, wir haben niemanden von der RP wahrgenommen, vielleicht auch weil unser ‚Vorzeige-Guru‘ nicht da war, es waren ein paar schöne persönliche Momente, die kaum was mit Kunst zu tun hatten, besser nur alle zwei Jahre und besser bewerben… Gruß Tobias

    http://studio4einhalb.wordpress.com/2014/10/07/nachlese-offene-ateliers/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s