Offene Ateliers – Rückblick Part II

Die vielen Fotos, die entstanden sind, werde ich in zwei Teilen präsentieren.

Als erstes Fotos , die von der Mitmachaktion am Brühlschen Weg in Geldern entstanden sind. Auf unserem Hof entstand mithilfe der Besucher ein Spinnenwebkokon aus Wolle, die über einige gespannte Schnüre geworfen oder gewoben wurden.

IMG_9558 IMG_9559 Zustand bei Nacht

Das Ding hat einen Durchmesser von etwa 5 Metern und ist nur an wenigen Stellen durchlässig – ein irres Teil, welches sich ohne Weiteres gar nicht entfernen lässt. Soll es auch nicht, wir warten mal ab was passiert. Idee und Material stammen von Nanni Wagner, die mit mir im Atelierhof arbeitet.

 

Advertisements

Über Jörg Möller

News aus dem Atelier
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Neu und aktuell abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s