Offene Ateliers in Geldern – letzter Teil; Auftritt von „Elements of tomorrow“

IMG_9575

Florian A. Boos

IMG_9577

Tim N. Bücher

IMG_9573

 

Als letzte Bemerkungen zu den Offenen Ateliers möchte ich von dem musikalischen Beitrag am Samstagabend berichten. Zwei Musiker des Quartetts Elements of tomorrow haben bei mir im Atelier zwei Sets von je etwa 45 Minuten gespielt. Mir kam es ehrlich vor als würde ich „Göttern bei der Arbeit“ zuschauen.

Ich liebe es meine Arbeiten an der Wand zu sehen und dabei wunderbare Jazzmusik zu hören. Und das diesmal unter der Schirmherrschaft von Charles Bukowski… .

Leider konnte das Quartett nicht vollzählig auftreten, aber als Duo war der Gig schon fantastisch genug. Alle Musiker studieren Jazz an der Folkwangschule in Essen und treten dort in Clubs auch regelmäßig auf. Bisher gibt es auch ein Stück auf youtube. Unbedingt ansehen.

IMG_9580

Advertisements

Über Jörg Möller

News aus dem Atelier
Dieser Beitrag wurde unter Neu und aktuell abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s