Ein großes Gefühl der Gemeinsamkeit

Die angelandeten Schiffe werden immer mehr, gestern bekam ich die Nachricht, dass aus Südfrankreich noch Schiffe auf die Reise gingen.

Nächste Woche beginnt unsere Präsentation/Spendenaktion und wir hoffen, dass zahlreiche Käufer/Spender kommen und ein Schiff ihrer Wahl mitnehmen.

Die hiesige Presse unterstützt unser Vorhaben und hat heute folgenden Bericht veröffentlicht.

Schiffe von juttamaRie aus Südfrankreich

Schiffe von juttamaRie aus Südfrankreich

Advertisements

Über Jörg Möller

News aus dem Atelier
Dieser Beitrag wurde unter Neu und aktuell abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Ein großes Gefühl der Gemeinsamkeit

  1. Ulli schreibt:

    Wie mich das alles freut! Ich sag jetzt einfach nur DANKE

    herzliche Grüsse Ulli

  2. Pingback: Mit Booten ist das Wasser weit. | BUCHALOVS BLOG ••••••••

    • Jörg Möller schreibt:

      Übermorgen kann man die Ergebnisse bestaunen une erwerben; fast 100 Künstler haben mehr als 300 Schiffe auf den Weg gebracht. Das wird ein sichtbares Zeichen.

  3. Pingback: Schiffe der Hoffnung/Ships of hope* | da sein im Netz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s